Danijela Richter Fotografie

Marina und Marc – ein Sommernachtstraum

Wenn die eigene Cousine heiratet, dann ist das schon etwas ganz Besonderes. Als Fotografin steht man dann aber auch immer vor der schwierigen Frage „fotografiere ich diese Hochzeit oder bin ich einfach nur Gast?“ Denn beides geht einfach nicht, so schön das auch wäre. Leider.

Also habe ich schweren Herzens beschlossen den Fotoauftrag für die Hochzeit an eine liebe Kollegin abzugeben und den Abend mit meiner wunderbaren Familie zu genießen und zu feiern. Aber ich konnte es mir dann doch nicht nehmen lassen zumindest ein bisschen die Deko und meine bezaubernde Cousine zu fotografieren.

Ganz spontan ist dann zu fortgeschrittener Stunde auch noch ein wie ich finde grandioses Superhelden-Foto von Braut und Bräutigam inmitten ihrer Brautjungfern und Freunde entstanden. So durfte ich dann doch noch ein bisschen meiner Leidenschaft nachgehen ohne auf das Feiern verzichten zu müssen.

Ein ganz und gar gelungener Tag.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.